Aktuelle Termine:

 

Finja Ensinger und Tamineh Steinmeyer verbessert

Persönliche Bestmarke steht jetzt bei 2,40m

Linee Fritz erstmals über 2,00m

Stella Rubrech wieder mit guter Höhe von 3,60m

Bericht von Jochen Eberhart:

"Wir waren gestern Abend in Backnang und haben beim Nachwuchs schöne Ergebnisse eingefahren, obwohl Tamineh und Finja den Tag über mit der Schule auf Wanderschaft waren.   Linee machte den ersten Wettkampf des Lebens und ist auf Anhieb 2,00m gesprungen. So hat im letzten Jahr in Backnang Laura auch begonnen.  Finja setzte sich mit den gesprungenen 2,40m vorläufig mit 20cm Vorsprung an die Spitze der württembergischen Bestenliste. Tamineh ist jetzt zweitbeste in Württemberg. Damit sind bei W13 die ersten Drei von der WGL Schwäbisch Hall. Tamineh wäre noch höher gesprungen, wenn wir einen härteren Stab für sie dabei gehabt hätten. Sie musste alle Sprünge mit Ständerabstand 80cm springen.

Stella hat in Backnang teilgenommen, um Stäbe zu testen, die sie in Rostock springen könnte. Sie wird immer besser (schneller) und braucht wieder härtere Stäbe. Den idealen Stab haben wir in Backnang leider nicht finden können, obwohl sie aus Stuttgart noch zwei mitbekommen hatte. Sie greift inzwischen so hoch, dass alle verfügbaren Stäbe zu weich sind. Die Stuttgarter Stäbe sind überdies von einem anderen Hersteller, was es schwierig macht, die Sprungtechnik auf sie umzustellen."  Dem ist nichts hinzuzufügen! 

Viel Glück in Rostock!

Zur Ergebnisliste hier!!