Aktuelle Termine:

Gemeldet:

 Bildschirmfoto 2019 11 01 um 091426

Stella auf der Suche nach dem richtigen Stab

(hc) Bei 25. landesoffenes Sportfest für Schüler, Jugend und Aktive in Renningen ist Stella Rubrech (WGL/PostSG) erneut über 3,50m gesprungen und hat sich auf hohem Niveau stabilisiert. Damit ist sie in Deutschland zu diesem frühen Saisonzeitpunkt ganz weit vorne. Bei zwar trockenen aber sehr kühlen Wetterbedingungen hat sie sich diesmal bei 3,20m und 3,30m zwei Fehlversuche eingehandelt bevor sie an der neuen Bestmarke von 3,60m scheiterte. In jedem Wettkampf sucht Trainer Jochen Eberhart nach einem geeigneten Stab für sie. In Renneningen hat sie schon beim Einspringen einen um zwei Schritte längeren Anlauf gewählt, der eine höhere Endgeschwindigkeit ermöglichte. Damit konnte sie gleich einen härteren Stab verwenden. Schließlich ist sie mit dem 70kg-Stab gesprungen, den sie im letzten Wettkampf noch nicht beherrschte. Zwar hat es auch mit diesem Stab noch nicht zur Quali für die Jugend-DM (3,55m) gereicht, doch mit der Erkenntnis, dass auch dieser Stab beim letzten Versuch schon wieder zu weich war, gibt Trainer Eberhart die Gewissheit, dass bis zum Meldeschluss zu den DJM die Qualihöhe kein Problem sein dürfte. Die nächste Gelegenheit dazu besteht bereits am kommenden Wochenende bei den Regio-Meisterschaften in Mannheim.

Zur Ergebnisliste!