Aktuelle Termine:

Gemeldet:  

 

Ein "Sturm"-lauf zur neuen Bestzeit

Evelyn Sturm pulverisiert ihre pB!

Überragende W14-Athletin mit glänzenden 12,75sec

Dreifachsiegerin in Stuttgart

Gute Vorbereitung auf württembergische MK

(hc) Vor einer Woche unterbot die W14-Schülerin Evelyn Sturm (WGL/PostSG) bei den Frankenmeisterschaften in Crailsheim mit 12,97sec erstmals die 13 – Sekundengrenze. Wer nun dachte, dass dies für diese Saison ihre Bestzeit bleiben würde, durfte sich bereits eine Woche später eines Besseren belehren lassen. Beim 11. Landesoffenen Schüler & Jugendsportfest des VfB Stuttgart, eines der Lieblingssportfeste von Evelyn, pulverisierte sie geradezu ihre bisherige Bestmarke. Bereits im 1. Vorlauf ließ die WGL-Schülerin mit starken 12,84sec bei minimalem Rückenwind von 0,5m/sec aufhorchen. In einem stürmischen Endlauf, wobei der Rückenwind mit 1,7m/sec noch im zulässigen Rahmen lag, steigerte sich Evelyn Sturm noch einmal und erzielte mit 12,75sec eine württembergische Spitzenzeit, mit der sie derzeit auf Rang 2 im Lande liegt.

Auch im Weitsprung scheint sie wieder so langsam in Schwung zu kommen. Zwar liegt sie mit ihren erzielten 4,80m noch deutlich unter ihrer letztjährigen Bestweite, doch immerhin reichte es in Stuttgart mit einem Vorsprung von gerade mal einem Zentimeter auch hier zum Tagessieg. Wenn sie ihre stark verbesserte Anlaufgeschwindigkeit einmal in einen ordentlichen Absprung umsetzen kann, ist bald wieder mit ganz anderen Weiten zu rechnen.

Mit ihrem überlegenen Hochsprungsieg mit guten 1,48m wurde die 14-Jährige aus Obersontheim als Dreifachsiegerin endgültig zur Schülerin des Tages. Mit diesen Leistungen zeigt sich Evelyn Sturm gut auf die am kommenden Wochenende in Pliezhausen stattfindenden Württembergischen Vierkampfmeisterschaften vorbereitet, zumal sie sich vor einer Woche auch im Kugelstoßen deutlich verbessern konnte.

Zu einem "stürmischen" Video!!